Impressum

Kontaktdaten

Rätselautor
Bernhard Seckinger
Heinrich-Heine-Straße 79e
40721 Hilden
Telefon: +49 2103 2787792
E-Mail:
Ust-ID: DE248345962

Datenschutz

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen um die Vorschriften zum Datenschutz einzuhalten. Daten werden auf einem Server der Firma Domain Factory gespeichert und können nur von berechtigten Personen eingesehen werden.

Nutzen Sie das Internetangebot der Webseite croco-puzzle.com ohne Benutzerkonto so werden keine Daten gespeichert, ausgenommen die Verbindungsdaten, die zum Zwecke der Datensicherheit und zur Sicherstellung des Betriebs in Logdateien gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, die URL, die Sie aufgerufen haben, eine Meldung, ob der Aufruf erfolgreich war, die Größe der Antwortdatei, die Webseite, von der aus der Aufruf erfolgte und die Kennung ihres Browsers aus der man in der Regel Ihren Browser und ihr Betriebssystem entnehmen kann. Diese Daten werden automatisch nach Ablauf einer Woche gelöscht.

Eine Auswertung dieser Daten erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind: Auswertungen bei Vorliegen des Verdachts einer Straftat oder des Missbrauchs, sowie in anonymisierter Form für statistische Zwecke und zur Optimierung des Internetangebots.

Darüberhinaus werden weitere Daten erhoben wenn Sie die Webseite mit einem Benutzerkonto benutzen. Um Ihre Webseiten-Aufrufe Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können, benutzen wir Cookies, das sind kleine Textdateien, die ihr Browser auf ihrem Computer speichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass Cookies, wenn sie in fremde Hände geraten, ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn Sie sich von der Webseite abmelden, werden alle bestehenden Cookies ungültig. Sie können also durch regelmäßiges Abmelden das Sicherheitsrisiko reduzieren.

Weitere Details zur Datenerhebung und Verarbeitung bei Benutzung der Webseite mit einem Benutzerkonto entnehmen Sie bitte den Einwilligungserklärungen, die Sie beim Anlegen eines Benutzerkontos unterzeichnen müssen.

Zuletzt möchten wir Sie noch auf einige Punkte hinweisen: Zum einen erfolgen derzeit Datenübertragungen über das Internet im Wesentlichen ungesichert. Es kann deswegen passieren, dass Ihre Daten bei der Übertragung – insbesondere per E-Mail – von Unbefugten eingesehen oder sogar verfälscht werden können.

Zum anderen möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass Sie, wenn Sie glauben, dass wir die Datenschutzvorschriften nicht einhalten, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen können.